News reader

Einkommensteuererklärung 2018

2018-01-22 09:25 von Martinez (Kommentare: 0)

Für die Einkommensteuererklärung 2018 ergeben sich geänderte Abgabefristen: Die Erklärung ist grundsätzlich bis zum 31.07.2019 beim Finanzamt einzureichen. Bei der Vertretung durch einen Steuerberater verlängert sich die Frist bis Ende Februar 2020.

Doch Vorsicht: Bei Überschreiten dieser Fristen fällt zwingend ein Verspätungszuschlag an. Von der Festsetzung des Verspätungszuschlags wird lediglich abgesehen, wenn sich keine Einkommensteuer bzw. eine Erstattung ergibt.

Hinweis: Für die Einkommensteuererklärungen 2016 und 2017 gelten aber noch die alten Fristen. Wenn man von einzelnen Sonderregelungen in den Bundesländern absieht, endet die Frist für die Einkommensteuererklärung 2016 am 31.12.2017, sofern Sie sich von uns beraten lassen. Reichen Sie uns daher zeitnah Ihre Steuerunterlagen ein. Denn eine verspätete Abgabe kann teuer werden.

Zurück

Einen Kommentar schreiben